Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11
  1. #1

    Please login to view user info

    Hitler Youth visor waterproof (HJ-Mütze, wasserfest)

    Hallo,

    I'm new on the forum. I'd like to show my HJ visor and ask some questions. The visor has been with the family for 80 years but despite that, it has been stated that it is a copy. A visor of this "type" has apparently not been seen before. The label under the sweat band says the following: RZM, Mütze für HJ-DJ, Einzelhandel: 4329, Hersteller: 15, Reichszeugmeisterei der NSDAP: C 11550. The lining is woven cloth, not waxed and is stamped "HJ-Mütze nach Vorschrift der Reichsjugendführung, "wasserdicht" 57".

    Can anyone help? Many thanks


    ich bin neu hier im Forum. Ich möchte meine HJ-Schirmmütze präsentieren und Fragen stellen.Die Mütze befindet sich seit ca. 80 Jahren in Familienbesitz. Trotzdem wird vermutet, dass sie eine Kopie ist. Eine Mütze diser "Bauart" ist anscheinend nicht bekannt. Das Ettiket unter dem Schweissband gibt an: RZM, Mütze für HJ-DJ, Einzelhandel: 4329, Hersteller: 15, Reichszeugmeisterei der NSDAP: C 11550. Das Futter ist aus gewebtem Textil, kein Wachstuch, mit dem Aufdruck: HJ-Mütze nach Vorschrift der Reichsjugendführung, "wasserdicht" 57.

    Wer kann mir helfen und Licht in das Dunkel bringen. Vielen Dank.

    Northwind

    Admin Edit: I copied this thread over from here and added english translations so that the thread gets visibility on both sides of the forum.

    Attached Images Attached Images

  2. #2

    Please login to view user info
    Hallo Northwind,

    deine HJ Schirmmütze sieht schön aus und ich denke nicht, dass sie eine Repro ist.Ich vermute, dass sie ab 1936 oder 1937 getragen wurde.

    MfG

    Eric

  3. #3

    Please login to view user info
    Danke Eric,

    das hört sich doch schon mal gut an. Sie hat definitiv seit Ende des II. Weltkrieges zusammen mit dem HJ-Koppel und der HJ-Bluse im Schrank auf dem Dachboden gelagert. Das ist natürlich kein Beweis, aber ein starker Hinweis. Was für einen materiellen Wert halte ich ungefähr in den Händen. Ich will sehen, dass ich das Koppel und die Bluse hier poste. Gruss: Northwind

  4. #4

    Please login to view user info
    Herzlich willkommen im besten HJ Forum !

  5. #5

    Please login to view user info
    Hallo

    machst du bitte ein Foto von vorne.

  6. #6

    Please login to view user info
    Hallo,
    es hat sich viel geändert in der Zwischenzeit. Es wird eine baugleiche Mütze auf einer Militaria Seite angeboten. Alle Zweifel sind ausgeräumt. Ich werde demnächst die Mütze und andere Stücke auf der englisch sprachigen Sparte von HJ-research vorstellen. Vorab die Mütze im Bild
    Attached Images Attached Images

  7. #7

    Please login to view user info
    Hallo

    Great early cap. Is the badge attached with prongs?

    tolle frühe Mütze.
    Ist das Abzeichen mit Splinten befestigt?

  8. #8

    Please login to view user info
    Hallo,

    The visor eagle is silvered aluminium and is attached by four prongs. The diamond is attached with 2 prongs. The visor is the 1937 type (see Uniforms of the HJ 1937). The peak is black as opposed to 1936 brown. The other parts of the uniform: belt, cross-strap etc are also black.

    Der Mützenadler ist aus Aluminium, versilbert und mit 4 Splinten befestigt. Die Raute mit 2 Splinten. Die Mütze gehört zur Generation 1937. Siehe Uniformen der HJ 1937. Der Mützenschirm ist in schwarz gehalten wie andere Uniformteile Koppel, Schulterriemen usw. Im Gegensatz zur dunkelbraunen Generation 1936. Gruss

  9. #9

    Please login to view user info
    Hello , you have a great cap ...this one is in my collection .
    Attached Images Attached Images

  10. #10

    Please login to view user info
    Same great cap. Where does ist come from. Mine was worn in the 274 Meissner/Eschwege area. Regards.

Page 1 of 2 12 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

HJ-Research, the Hitler Youth Militaria Collector Forum
Copyright © HJ-Research.com 2009 -
Web Hosting by Vidahost "Hosting for Life"